Was wir tun

In der Trauerbegleitung bieten wir als qualifizierte Begleiterinnen und Begleiter folgende Unterstützung:

  • Wir besuchen Familien in Akutsituationen zu Hause und helfen ihnen, Gefühle und Gedanken zu sortieren und Schritte des Abschieds miteinander zu gehen.
  • Wir beraten Eltern und Bezugspersonen, wie sie Kindern und Jugendlichen Stütze sein und auch der eigenen Trauer Raum geben können.
  • Wir fördern Trauergruppen, damit Familien mit ihrem schweren Verlust und ihrer Trauer nicht alleine sind und im begleiteten Austausch Ideen zum Weitergehen finden.
  • Wir bieten einen bergenden Rahmen, in dem sich Eltern sowie Kinder und Jugendliche ihrem Alter entsprechend mit dem Thema „Leben und Tod“ auseinandersetzen können.
  • Wir halten Vorträge an Schulen, Kitas und anderen Institutionen im pädagogischen, pflegerischen, therapeutischen und seelsorgerischen Bereich zur Sensibilisierung auf das Thema Trauer und Tod.

Weiterempfehlen

Kontakt:

familientrauerbegleitung - Schlossstrasse 24 - 6005 Luzern

welcome(at)familientrauerbegleitung.ch

Spendenkonto:

Raffeisenbank Jungfrau Genossenschaft; IBAN CH12 8084 2000 0066 8779 3


Der Verein familientrauerbegleitung wird unterstützt von:
Rahel Meyer Grafik +Illustration
TS-Management GmbH

Impressum