Presse

Neuer Verein macht den Tod auch für Kinder begreifbar

Gespräch mit Eliane Bieri, Präsidentin des Vereins familientrauerbegleitung.ch
Luzerner Zeitung

Ein Abschied, der Spuren hinterliess

Melissa Allemann ist mit einem behinderten Bruder aufgewachsen, der mit
17 Jahren starb. Sie musste früh lernen, Verantwortungzu übernehmen.
Der Landbote, Panorama

„Beim Trauern gibt es keine Patentrezepte“

Interview mit den beiden Trauerbegleiterinnen Antoinette Brem und Barbara Lehner von Lebensgrund GmbH - Begleitung in Übergängen
Luzerner Zeitung

"Valentin"

Der Enkel von Agatha Fausch und Rolf Wespe stirbt kurz vor seiner Geburt. Als die Grosseltern Abschied von ihm nehmen, finden die Trauer und das Glück zusammen. Es ist eine Sternstunde – bodenlos tief und rauf bis in den Himmel.
Grosselternmagazin 09/2016


Weiterempfehlen

Kontakt:

familientrauerbegleitung - Schlossstrasse 24 - 6005 Luzern

welcome(at)familientrauerbegleitung.ch

Spendenkonto:

Raffeisenbank Jungfrau Genossenschaft; IBAN CH12 8084 2000 0066 8779 3


Der Verein familientrauerbegleitung wird unterstützt von:
Rahel Meyer Grafik +Illustration
TS-Management GmbH

Impressum