Medienmitteilung - Weihnachten ohne Dich

13. November 2020

Sehr geehrte JournalistInnen und RedaktorInnen

„Weihnachten ohne Dich“
Wie feiern Familien Weihnachten, wenn ein Elternteil oder ein Kind verstirbt? Was hilft Familien, diese emotionale und schwere Zeit irgendwie zu bewältigen?

Wir mussten unsere diesjähige Feier vom 13. Dez. 2020 „Weihnachten ohne Dich“ für Hinterbliebene wegen Corona absagen. – Nun wollen wir dennoch für Trauernde da sein: mit eine Aktion am 20.12.20 sowie mit Hinweisen und Tipps von Fachpersonen und Zeugnissen von Betroffenen, die erzählen, wie sie die Weihnachtszeit gestalten, ohne dass der Verlust totgeschwiegen und der Abend tottraurig sein muss.

Wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme.

Mit freundlichen Grüßen
Barbara Lehner

Pressemitteilung:

„Weihnachten ohne Dich“ – wenn Menschen am Festtisch fehlen.
Auf wen müssen wir dieses Jahr am Weihnachtsfest verzichten? Das ist die bange Frage für viele Familien, angesichts der Corona-Beschränkungen des Bundes. Bei Familien, bei denen ein Elternteil oder Geschwister starb, fehlen die geliebten Menschen nicht nur dieses Jahr, sondern für immer. Weihnachten ist dann eine Herausforderung, die in der Familie bewältigt werden muss.

Wie feiern mit Kindern, die einen Elternteil oder ein Geschwister verloren haben? Was vermissen die Kinder und Jugendlichen am meisten in diesen Tagen? Wie können Bekannte und Nachbarn trauernden Familien ihre Verbundenheit zeigen?

Der Verein familientrauerbegleitung.ch kann auf diese Fragen kompetent eingehen – mit Hinweisen von Fachpersonen, mit Berichten von Betroffenen, mit persönlichen Aussagen von Kindern und Jugendlichen aus den Trauergruppen.

Die Veranstaltung „Weihnachten ohne Dich“ am 13. Dezmber mussten wir leider wegen der CoronaPandemie absagen. Nun möchten wir mit einer Aktion am 20.12.2020 trauernde Familien einladen, in einem gemeinsamen Moment ihre Liebsten zu ehren - mit einer Wunderkerze auf dem Balkon und einem Lied von Isa Wiss (Vocal) und Patricia Draegger (Akkordeon), welches sie exklusiv für den Verein familientrauerbegleitung.ch aufgenommen haben.

Kontakt:
Verein familientrauerbegleitung.ch, www.familientrauerbegleitung.ch
welcome(at)familientrauerbegleitung.ch
Eliane Bieri, Präsidentin, 079 378 29 31
Barbara Lehner, Vorstandsfrau & Projektverantwortliche „Weihnachten ohne Dich“, 076 574 67 14


Weiterempfehlen

Kontakt:

familientrauerbegleitung - Schlossstrasse 24 - 6005 Luzern

welcome(at)familientrauerbegleitung.ch

Spendenkonto:

Raffeisenbank Jungfrau Genossenschaft; IBAN CH12 8084 2000 0066 8779 3


Der Verein familientrauerbegleitung wird unterstützt von:
Rahel Meyer Grafik +Illustration
TS-Management GmbH

Impressum